Aus altmodischer Tortenspitze werden 14 frische Deko-Ideen.

Bei einer Sache sind sich alle einig: Torten sind lecker! So lecker, dass sich manch einer glatt hineinlegen möchte. Was man jedoch unter die Torte legt, da gehen die Meinungen auseinander. Für die einen wirkt Tortenspitze altbacken und kitschig, für die anderen gehört sie einfach zur festlich servierten Sahnetorte dazu. Und da sie nicht sehr teuer ist, bekommt man sie gleich im Hunderterpack. Zum Glück gibt es eine Menge Möglichkeiten, aus Tortenspitzen auch edle, witzige und verblüffende Dekorationen zu gestalten. Viel Spaß damit!

1.) Tischläufer

Ob zur Hochzeit oder zu Weihnachten – mehrere Tortenspitzen unterschiedlicher Muster und Größen aneinandergereiht, machen aus jeder Festtafel ein dekoratives Highlight.

pint1

2.) Besteckband

Eine besondere Idee zum festlichen Mahl sind diese reizvollen Bänder ums Besteck. Wie ein Geschenk werden Messer und Gabel ausgepackt, bevor sie sich in Braten und Klöße bohren. Schade eigentlich.

pint1

3.) Geschenktüte

Will man seinen Gästen eine kleine Aufmerksamkeit auf den Nachhauseweg mitgeben, hat man dank Tortenspitze aus gewöhnlichen Papiertüten mühelos kleine Kostbarkeiten gezaubert. 

pint1

4.) Anhänger

Diese simplen, aber schmucken Anhänger aus Karton und Tortenspitze eignen sich wundervoll, schönen Präsenten den letzten Schliff zu verpassen. Auch am Weihnachtsbaum machen sich die runden Scheiben gut als moderne, skandinavisch angehauchte Verzierung.

pint1

5.) Windlicht

Gartenpartys erhalten ihren besonderen Reiz, wenn das Dekor eine klare Sprache spricht. Und mit diesen Windlichtern stehen alle Zeichen auf Stil und Geschmack.

pint1

6.) Fensterstern 

Eine Anleitung für einen winterlichen Fensterstern gefällig? Das durchbrochene Muster der Spitze erinnert dabei an die zauberhaften Verästelungen von Eisblumen.

pint1

7.) Tannenbaum

Einen verschneiten Nadelwald, durch den sich bei Nacht die Weihnachtswichtel schleichen, siehst du hier. Mit Tortenspitze, Schaschlikspießen, Holzmurmeln und etwas Kleber entsteht ein außergewöhnlicher Tisch- oder Fensterbankschmuck.

pint1

8.) Tüte für Süßes 

Sobald die Füße in dicken Stricksocken stecken und heißer Tee von innen wärmt, beginnt die Lust auf Weihnachtssüßigkeiten: Plätzchen, Lebkuchen und gebrannte Mandeln. In diesen Tüten aus Packpapier und Tortenspitze dargeboten, schmecken sie nochmal so gut.

pint1

9.) Schneeball 

Hat jemand Lust auf eine Schneeballschlacht? Nein, lieber auf ein Mobile aus Tortenspitze. Das ist nicht so kalt und nass. 

pint1

10.) Girlande

„¡Feliz Navidad!“ grüßt diese charmante Wimpel-Girlande jeden Gast und Hausbewohner. Wer mag, kann aber auch einfach auf Deutsch „Frohe Weihnachten“ auf die Ecken aus Tortenspitze schreiben.

pint1

11.) Schaf

Seit einigen Jahren erobern Schafe als Kuscheltiere und Deko-Artikel sämtliche Herzen. Mit ihrem weichen Fell und dem treudoofen Blick sehen sie aber auch wirklich zum Knuddeln aus.

pint1

12.) Textildruck 

Individuelle Tragetaschen im modischen Retro-Look kreiert man, indem eine Tortenspitze als Schablone genutzt wird. Dazu die Tortenspitze am Stoff fixieren und mit der gewünschten Textilfarbe einpinseln. Eine geniale Geschenkidee!

pint1

13.) Notizblock

Taschenkalender und Notizblöcke sind etwas ganz Persönliches: Man trägt sie immer bei sich und ihr Inhalt ist ein Spiegel unseres Lebens. Deshalb sollte man ihnen auch seine ganz eigene Note verleihen.

pint1

14.) Teelicht-Schale

Lege Tortenspitze (aus Stoff) auf einen Luftballon. Kleistere sie mit einem dicken Pinsel kräftig ein, sodass sie nass am Ballon kleben bleibt. Lasse nun die Tortenspitze am Ballon trocknen (fixiere den Ballon dafür mit Klebestreifen an einer Tasse). Ist alles trocken? Nimm eine Nadel, stich zu – und siehe da: Du hast eine wundervolle Schale für ein Teelicht.

pint1

Jetzt schnell zur Mottenkiste gerannt, die alten Tortenspitzenreste abgestaubt und los geht die Bastelei. Teile diesen Beitrag – für mehr Spitze im Leben!

Quelle:

küchenkult

Kommentare

Auch interessant