14 absurde Kleidungsstücke, die man tatsächlich kaufen kann.

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Das gilt für Kunst, Musik und Mode gleichermaßen. Manchmal haben Designer allerdings kreative Ergüsse, die einen wirklich sprachlos machen. Hat das wirklich jemand als gute Idee befunden? Und noch wichtiger: Wird das auch tatsächlich jemand tragen?

1.) Plastik-Jeans: Viel Spaß damit in der Sommerhitze!

2.) Ein Leggings-Entwurf von Michelangelo Buonarroti - für extra-starken Halt.

3.) Omas Tischdecke findet neue Verwendung. Spitzenklasse!

4.) Eine Jeans, mit der die Problemzonen erst richtig zur Geltung kommen.

5.) Ein Badeanzug, Modell: Sean Connery.

6.) Für durchtrainierte Barbie-Fans.

7.) Der perfekte Look für's Fitness-Studio.

8.) Das ist nicht gerade das vorteilhafteste Foto von Spongebob.

9.) Dieser Hoodie ist mit allem belegt, was man sich wünscht.

10.) Für eingefleischte Katzenliebhaber.

11.) So kann man seine „Regime-Treue“ auch zum Ausdruck bringen.

12.) Das Motiv gefällt mir schon besser.

13.) Interessante Body-Variationen für jeden 'Geschmack' ...

14.)Immerhin: Langfinger haben es schwer mit dieser 'Armtasche'.

Pinterest

Eines ist klar: Mit diesen Kleidungsstücken ist man definitiv ein Hingucker! Egal, wie man darüber denkt: Hut ab vor dem Mut, diese Kleidung wirklich anzuziehen. Und letzten Endes muss man sich immer selbst gefallen. 

Kommentare

Auch interessant