Lang vs. kurz: 15 Männer vor und nach dem Friseurbesuch.

Während ein Friseurbesuch für die meisten Menschen zur regelmäßigen Routine gehört, lassen einige diese Dienstleistung nur selten „über sich ergehen“. Dabei können Friseure mit ihren Scheren wahre Künstler sein und ihre Kunden in andere Personen verwandeln.

Nach dem Haarefärben verändert sich unsere Wirkung immer ein wenig, aber die folgenden Beispiele zeigen, wie sehr man(n) sich verändern kann, wenn der Friseur ein paar Zentimeter des Haupthaares abschneidet. Entscheide selbst, ob dir das Ergebnis gefällt.

1.) Vom Jungen zum Mann.

Instagram/ritualalchemyhair

2.) Erst lockig, jetzt glatt.

Instagram/theshampoolounge

3.) Er hat sich von seinen Haaren getrennt und diese dann gespendet.

Imgur/amaroon

4.) Sein Lachen hat er nicht verloren, dafür seine Mähne.

Instagram/jaimiestyles

5.) Da sind definitiv einige Zentimeter gefallen.

Instagram/markbustos

6.) Erst flauschig, dann ganz glatt.

Instagram/

7.) Von wuschelig zu kurz und gebändigt.

Pinterest

8.) Ein Friseur ging auf die Straße und verpasste diesem Obdachlosen einen neuen, gepflegteren Haarschnitt. 

Pinterest

9.) Nach 5 Jahren ging er mal wieder zum Friseur.

Instagram/tealeavesband

10.) Transformation eines jungen Mannes. 

Instagram/gallery_of_hair

11.) Vom Rocker zum Hipster. 

Instagram/stautbarberstue

12.) Der Haarschnitt macht ihn jünger, findet ihr nicht auch?

Instagram/alinaumbres

13.)  Vom Surfer-Boy zum erwachsenen Mann.

Pinterest

14.) Er trennte sich nach Jahren von seinen Dreadlocks und wurde (äußerlich) ein anderer Mensch.

Instagram/ salonaquarius

15.) Kurz und blond: Was für eine Veränderung!

Instagram/roarey

Beeindruckend, was ein Haarschnitt alles vollbringen kann. Wie seht ihr das? War der Friseurbesuch eine gute Idee oder findet ihr die Vorher-Bilder besser?

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant