60 Gründe, um keine Angst vorm Altern haben zu müssen.

Margaret Manning ist bekannt als Unternehmerin, Autorin und Rednerin. Sie gründete 2012 das Onlineportal „Sixty and Me“ – eine Ratgeberseite, auf der sich Damen, die älter als 60 sind, über die verschiedenen Themen dieser Lebensphase informieren können; doch auch für jüngere Frauen ist die Website interessant: „Frauen, die mit 30 schon denken, sie seien „alt“, können lesen, dass man auch mit doppeltem Alter noch „jung“ sein kann!“

Facwbook / Sixty and Me

Als Margaret beschloss, sich hauptberuflich „Sixty and Me“ zu widmen, erntete sie von damaligen – viel jüngeren – Kolleginnen große Anerkennung dafür, dass sie in ihrem Alter noch so einen lebensverändernden Schritt wagte. Diese, wenngleich positiven, Reaktionen brachten Margaret zum Nachdenken. Hauptsächlich war sie überrascht, dass so viel jüngere Kolleginnen offensichtlich große Angst vorm Altern hatten.
Schließlich bat sie auf ihrer Internetseite um Rat. Haben andere Frauen ihres Alters ähnliche Erfahrungen gemacht? Wenn ja, was würden sie der jüngeren Generation raten? Was hätten sie selbst mit 30 gern gewusst? Das Ergebnis dieser Fragen sind 60 Tipps, die jüngeren Frauen die Angst vorm Altern nehmen sollen:

1. Denke immer daran, dass du nur ein Leben hast – das hier ist keine Generalprobe.
2. Versuche, immer positiv zu bleiben, und suche das Gute in jeder Lebenserfahrung.
3. Behalte das Hier und Jetzt im Auge.
4. Genieße jeden Tag, denn du weißt nicht, was hinter der nächsten Ecke lauert.
5. Denke immer daran, dass sich das Leben in nur einem Augenblick ändern kann.
6. Liebe alle Phasen deines Lebens und fürchte keine davon, denn sie sind alle magisch.
7. Lerne, den Moment zu leben. Wenn du das schaffst, solange du noch jung bist, wird es dir in den 60ern helfen.
8. Das Leben ist zu kurz, um sich Sorgen um etwas zu machen, das in der Zukunft passieren wird – lebe für heute.

Facebook/Dark Arts Tattoo Studio

9. Gehe hinaus und genieße die Natur!
10. Finde ein Hobby oder einen Beruf, der dich durch die verschiedensten Phasen begleitet.
11. Sei du selbst. Altere mit Anmut.
12. Fokussiere dich auf das positive Altern anstatt auf Anti-Aging.
13. Akzeptiere die körperlichen und geistigen Veränderungen, die das Altern mit sich bringt.
14. Sei immer ehrlich zu dir selbst. Es ist zwar ein langer Lernprozess, aber er zahlt sich aus.
15. Mache Erfahrungen, aber bewahre dir immer einen sicheren Rückzugsort.

16. Virginia Wolff hatte Recht – eine Frau braucht ein eigenes Zimmer und 500 Dollar.
17. Vergiss, was die Gesellschaft über das Altern sagt.
18. Mache dir keine Sorgen ums Älterwerden, mache dir Sorgen darum, gelangweilt zu sein.
19. Alter ist nur eine Zahl – sie definiert nicht, wer du bist.
20. Das Alter wird kommen, egal, ob du Angst hast oder nicht, also lebe!
21. Höre niemals auf, inspiriert zu sein.
22. Lebe leicht und spare gut – trainiere, erziehe, lese und reise.
23. Kaufe klassische Kleidung – sie wird immer in Mode sein.
24. Verschwende dein Geld nicht an Schuhe – Männer schauen nicht auf deine Füße.
25. Trage keinen Müll durch dein Leben.
26. Sei du selbst – lass dein Licht leuchten. Sei präsent, sei wirklich du, sei bewusst und lebendig in jedem Moment.
27. Ärgere dich nicht über Falten. Wenn sich die Linien in deinem Gesicht zeigen, betrachte sie als Landkarte deines Lebens.
28. Lebe mit Leidenschaft und lebe mit weit geöffneten Augen und weit geöffnetem Herz. Sei einfach glücklich.
29. Lebe in der Gegenwart – kümmere dich nicht ums Älterwerden – das Beste kommt noch!
30. Schätze die einfachen Dinge im Leben – verkompliziere die Dinge nicht.

Facebook / Sixty and Me

31. Liebe und respektiere deinen Partner und deine Kinder so, wie du von ihnen geliebt und respektiert werden willst.
32. Verschenke deine Liebe frei und bedingungslos.
33. Bekomme Kinder, wenn du welche möchtest – es gibt nie den richtigen Zeitpunkt.
34. Habe Empathie sowohl für dich selbst als auch für andere.
35. Mach eine Menge Fotos – du wirst dankbar dafür sein, wenn Leute, die du liebst, gehen mussten.
36. Lerne zu vergeben, solange du noch jung bist.
37. Lass deinen Zorn los und lass Dankbarkeit und Freude in dein Leben strömen.
38. Behalte einen kleinen Kreis an Freundinnen, er ist notwendig.
39. Schätze deine Familie. Sie wird da sein, wenn andere es nicht sind. Sie wird dich über dein ganzes Leben hinweg stärken.
40. Geh niemals wütend auf dich selbst oder jemand anderen ins Bett.
41. Sage deinem Partner, deinen Freunden und deiner Familie jeden einzelnen Tag, dass du sie liebst.
42. Mit 30 wirst du eine Frau. Würdige, wie wunderschön du bist.
43. Verschwende keine Zeit an die Dinge, die du nicht ändern kannst, sondern verändere die Dinge, die du verändern kannst.
44. Beende augenblicklich eine schlechte Beziehung – du kannst eine andere Person nicht ändern.
45. Kümmere dich um deine Haut. Lächle oft!

staplepost

46. Vertraue auf deine Instinkte und sprich niemals schlecht über dich selbst.
47. Sei nett zu dir selbst. Lass los, was du nicht kontrollieren kannst. Wenn sich etwas falsch anfühlt, tu es nicht!
48. Lerne, über dich selbst zu lachen. Sei nicht so ernst!
49. Gönne dir am Tag mehr Zeit für dich selbst und lache und lächle die ganze Zeit.
50. Sei einfach du selbst. Strebe nicht nach Perfektion.
51. Wenn du Kinder hast, liebe sie, aber versuche nicht, eine perfekte Mutter zu sein.
52. Lass dein Kind dein Lehrer sein.
53. Sei eine Kriegerin – lerne, einfallsreich und unabhängig zu sein.
54. Lass deine Angst niemals die Oberhand gewinnen.
55. Höre niemals auf zu lernen und dich geistig, körperlich und mental zu verbessern.
56. Sei für jeden Tag dankbar, auch für die schlechten – es gibt immer eine Lektion zu lernen.
57. Umarme den positiven Aspekt des Alterns – wie weniger Verantwortung und mehr Freiheit zu haben.
58. Viele Kämpfe werden tatsächlich mit dem Alter leichter.
59. Lass dir von niemandem sagen, dass du zu jung oder zu alt für etwas bist.
60. Habe keine Angst. Wenn du im Alter angekommen bist, wird es dir gut gehen. Das Leben und die Natur bereiten dich auf jede Lebensphase vor.

Facebook / Sixty and Me

Hinter jedem einzelnen dieser 60 Punkte steckt eine interessante (Alters-)Weisheit, die zum Nachdenken anregt. Die Tipps aus den Bereichen Lebensstil, Schönheit, Selbstvertrauen und Beziehungen stammen aus dem wahren Leben. 


Die Verfasserinnen dieser Punkte wären als 30-jährige Frauen sicher froh darüber gewesen, diese gesammelten Ratschläge zu kennen und umsetzen zu können. Umso lieber geben sie sie nun an die jüngere Generation weiter, denn die 60-jährigen Damen von heute wissen bereits, dass das Altern nicht schlimm, sondern aufregend und schön ist – mit ihrer Hilfe lernen nun auch die jungen Frauen von heute, sich auf das Älterwerden zu freuen.

Kommentare

Auch interessant