18 Fotos von Hunden, die froh sind, dass das Baby da ist.

Wenn ein neugeborenes Baby in die Familie kommt, dann müssen sich auch die vierbeinigen Familienmitglieder erst an die neue Situation gewöhnen. Aber wenn sie den Nachwuchs einmal akzeptiert haben, dann gibt es keinen treueren Freund, keinen mutigeren Beschützer und kein weicheres Kissen als den Familienhund.

Wenn diese Kinder eines Tages groß sind, dann werden sie wissen, wer in ihren frühesten Tagen genauso liebevoll auf sie aufgepasst hat wie auf seinen eigenen Welpen. Denn nichts kommt an die Liebe zwischen Hund und seinem Menschenjungen heran.

1.) Das erste Kennenlernen ist vielleicht noch ein wenig zögerlich.

2.) Aber die anfängliche Schüchternheit ist schnell überwunden.

Facebook/Wolf Lake Czechoslovakian Vlcak and German Shepherds of Tennessee

3.) „Und jetzt? Wann steht es auf und spielt mit mir?“

Facebook/Westie George Costanza

4.) „Alles klar, Menschenjunges?“

Facebook/The Furry Tail

5.) „Ich warte einfach hier mit dir.“

Facebook/Bay Pet Care Solutions

6.) „Und passe auf dich auf.“

Facebook/Lindsay Harrel, Author

7.) „Keine Sorge, ich hab das hier im Griff!“

Facebook/Donut

8.) „Ich mag dich riechen.“

Facebook/Dyna The Biker Dog

9.) „Ist mein Menschenwelpe nicht hübsch?“

Facebook/Galapa Creative Studio - Viljandi

10.) Ein gemeinsames Nickerchen geht immer.

Facebook/Dogs are family

11.) „Schläfst du schon?“

Facebook/Photography by Asiya

12.) „Seid ihr sicher, dass es ein Mensch ist? Es ist so klein!“

Facebook/DA PhotoZ

13.) „Es hat mich angelächelt!“

Facebook/Ben Delay

14.) „Keine Angst, Mini-Mensch. Ich bin hier.“

Facebook/Dyna The Biker Dog

15.) „Kopf kraulen gefällig!“

Facebook/Unravel The Ribbon

16.) „So posiert man für ein Selfie. Mach's mir einfach nach!“

Facebook/MamaDuke

17.) Der Nachwuchs wird hingebungsvoll gepflegt ...

Facebook/Jenny Grimm Photography

18.) ... und immer gerne geherzt.

Facebook/Duncan the Pug

Einfach zum Knuddeln. Diese Hunde wissen genau, welchem Teil der Familie sie nicht mehr von der Seite weichen werden.

Quelle:

Facebook

Kommentare

Auch interessant