Corona: 20 Leute, die sich während der Quarantäne idiotisch benehmen

Die grassierende Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Viele wissen diese ungewohnte Situation dennoch zu meistern, indem sie sich an die Ausgangsbeschränkungen halten und die Hygienemaßnahmen beachten. Andere hingegen meistern die Lage weit weniger souverän.

Sie wissen nicht, wie man mit Mundschutz und Handschuhen umgeht, halten sich nicht ans Social Distancing oder kommen auf sonstige Ideen, die vielleicht gut gemeint, aber alles andere als hilfreich sind. Im Folgenden findest du 15 solcher Beispiele von Leuten, die es während Corona nicht besser wissen oder nicht besser wissen wollen.

1.) Wenn ich das Virus nicht sehen kann, kann es mich auch nicht sehen.

How to put your mask correctly. from r/funny

2.) Wer sich Plastiktüten über den Kopf zieht, hat wahrscheinlich größere Probleme als Corona.

Bread-y for action from r/facepalm

3.) Frühling 2020: eine Zeit, an die man sich gerne zurückerinnert.

😑 from r/facepalm

4.) Das mit den Handschuhen würde etwas besser funktionieren, wenn man sich damit nicht ins Gesicht fassen würde.

It was painful watching this happen from r/facepalm

5.) Aber dank Handschuhen macht man sich beim Essen immerhin die Finger nicht schmutzig.

This guy was eating his food wearing the same gloves he's been wearing since he walked in. from r/facepalm

6.) Abstand zu halten ist wichtig – zumindest nach vorne und hinten. Nach links und rechts breitet sich so ein Virus ja zum Glück nicht aus.

Good to know Coronavirus only travels forward and backwards from r/facepalm

7.) Das Warnschild, auf dem gemahnt wird, Social Distancing zu praktizieren, ist aber auch wirklich leicht zu übersehen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leigh Henningham (@leighhenningham) am

8.) Das sind 5.000 kanadische Dollar, die jemand in der Mikrowelle desinfizieren wollte.

$5000 Canadian after someone using the microwave to disinfect it from r/WTF

9.) Aber nicht nur in Kanada, auch in den USA sind manche Menschen der Schnapsidee verfallen, Geldscheine per Mikrowelle desinfizieren zu wollen.

Someone brought these bills to the bank they tried to sanitize in a microwave from r/facepalm

10.) Nein, nicht jede Maske schützt vor Ansteckung.

To protect against Covid-19 from r/therewasanattempt

11.) Derart abgesperrt, ist der Tennisplatz wirklich nicht mehr bespielbar.

To close a tennis court due to Covid from r/therewasanattempt

12.) Ein Firmenmeeting mit vielen Leuten auf engem Raum, um über die Wichtigkeit von Social Distancing zu sprechen.

So, my work had a meeting about the importance of social distancing today... from r/facepalm

13.) Allein der Name Corona schreckt ab. Würde das Virus Beck's oder Warsteiner heißen, würden jene Marken wie Blei im Regal liegen.

Went to the shop last night. Every aisle had been picked clean apart from this... People are idiots. from r/facepalm

14.) Aber nicht nur Biermarken mit ungünstigen Namen haben das Nachsehen, auch Lebensmittel, wie zum Beispiel die Corona-Bohne.

All the beans at my local grocery store are out except this one... from r/facepalm

15.) Der neueste Trend: Stirnschutz.

N95s filtering improves if you wear it as a headband from r/facepalm

16.) Hauptsache, die Knöpfe sind gut geschützt.

17.) Es hat einen Grund, warum das Ding Mundschutz heißt.

If you can’t smell it, you can’t get it. from r/facepalm

18.) Er trägt den Mundschutz richtig. Blöd nur, dass es sich dabei um einen Pappteller handelt.

Faceplate from r/facepalm

19.) Der Einfachheit halber könnte man Kinder auch direkt vakuumverpackt in Plastik einschweißen.

Seen today in the Atlanta airport - babies in comforter bags! from r/facepalm

20.) Sie ist sowohl für die Pandemie als auch für eine Überschwemmung bestens gerüstet.

Day 13 😂😂 from r/peopleofwalmart

Bei manchen kann man nur mit Unverständnis den Kopf schütteln, bei anderen möchte man sich fremdschämen. In Zeiten von Corona sollte man sich an solchen Leuten lieber kein Beispiel nehmen.

Zum Glück gibt es aber auch mehr als genug Beispiele von Menschen, die Corona und die Quarantäne mit Bravour bewältigen. So wie diese 15 Beispiele alltäglicher Heldentaten in unsicheren Corona-Zeiten oder diese 20 schönen Bilder in Zeiten von Corona.

Diese 16 Italiener nehmen die Quarantäne mit Humor und diese Friseurin verpasst ihrem Freund während der Corona-Quarantäne jeden Tag eine andere experimentierfreudige Frisur. Und sogar Flora und Fauna erobern die vom Corona-Virus betroffenen Städte zurück.

Kommentare

Auch interessant