17 Promi-Bilder, von Mutter durch den Kakao gezogen.

Die Australierin Celeste Barber hat uns mit ihren lustigen Parodien berühmter Instagram-Bilder verschiedenster Stars und Sternchen schon einmal herzlich zum Lachen gebracht.

Inzwischen gibt es einen besonderen Instagram-Trend unter prominenten Eltern: per Bildbearbeitung sorgfältig geschönte und unrealistisch glamouröse Fotos davon, wie ihr Alltag mit kleinen Kindern angeblich aussieht.

Jetzt nimmt Celeste diese auf Hochglanz polierte Elternschaft aufs Korn und zeigt gnadenlos witzig, dass das Kinderzimmer alles andere als ein Laufsteg ist.

1.) „Ich koche jeden Tag frisch.“

2.) Kleine Kinder benutzen ihre Hände nie dazu, um die gestresste Mama zu massieren.

3.) So sieht entspanntes Duschen aus.

4.) Ich-habe-vor-dem-Foto-drei-Stunden-vor-dem-Spiegel-gestanden vs. Mein-Kind-hat-mich-gerade-geweckt.

5.) Wahre Momentaufnahmen.

6.) After-Baby-Body.

7.) Das ist mit Abstand die praktischste Position zum Nägelmachen.

8.) Den Busen optimal in Szene zu setzen, gilt als großes Talent.

9.) Auf dem Bett toben mal anders.

10.) Schwangere Frauen sind auch ohne professionelles Licht und Make-up schön.

11.) Geburten sind ja so verschieden.

12.) Kinder halten extrem fit.

13.) Familienzeit ist doch die schönste Zeit.

14.) Zeit für sich.

15.) "Ich gehe nur kurz in den Garten."

16.) Ein ganz normales Selfie zwischendurch.

17.) Man kann immer etwas Sport machen, sogar im Badezimmer.

Celeste hat immer noch das sympathische Talent, abgehobene Promi-Phantasien mit viel Gelächter auf den Teppich zurückzuholen.

Kommentare

Auch interessant