11-fache Mama fotografiert ihre Kinder auf besondere Weise.

Lisa Holloway arbeitet als Fotografin in Las Vegas. Vor ihrer Kamera landen vor allem Brautpaare und frischgebackene Eltern. Ihr allerliebstes Motiv sind jedoch ihre eigenen Kinder. Und davon hat sie ganze 11 an der Zahl!  

Wenn die US-Amerikanerin ihre 7 Söhne und 4 Töchter vor die Linse holt, entstehen wahrhaft magische Bilder, auf denen man die tiefe Verbundenheit der Geschwister zur Natur und untereinander spürt. 

Die Älteste hat mittlerweile schon das Nest verlassen. 

Der Vierbeiner ist natürlich auch Teil der Familie. 

Alle 4 Schwestern vereint.

Was für Augen!

Tierliebe wird bei den Holloways ganz großgeschrieben.

Eins mit der Natur.

Die Älteste und das Nesthäkchen auf einem Foto. 

Sogar die Familienkatze ist fotogen.

Wie in Gold getaucht.

Liebe pur.

Die ganze Kinderschar auf einmal. 

Fantastische Bilder, vor allem wenn man bedenkt, dass sich die Mutter die Technik des Fotografierens selbst beigebracht hat. Lisa Holloway wird nie müde, ihre Kinder zu fotografieren. Denn sie werden so schnell groß und auf den Bildern hält sie die Zeit an und friert Erinnerungen ein. Wunderschön!

Quelle:

Bright Side

Kommentare

Auch interessant