16 Online-Käufe, die sich als Enttäuschung entpuppten

Manche werden sich erinnern: Es gab eine Zeit, in der man zum Kleider- und Schuhkauf das Haus verlassen musste. Zu diesem Zweck deponierte man seine bessere Hälfte wahlweise in einer Kneipe oder einem Café und den Sprössling im Bälleparadies, um die nächsten Minuten bis Stunden mit der Anprobe von Zwirn und Schuhwerk zu verbringen. Dann kam das Internet.

Heutzutage reicht ein Klick, um sich säckeweise Textilien nach Hause zu bestellen. Auf den Kaufrausch im Netz folgt erfahrungsgemäß die Ernüchterung beim Auspacken und Anprobieren. Dass zwischen dem eigentlichen Produkt und dem Werbebild auf der Webseite oft Welten liegen, beweisen die folgenden Fotos von enttäuschten Online-Kunden aufs Eindringlichste: 

1.) Perfekt für einen Banküberfall.

Twitter/OliviaSkuce

2.) Der Schnitt ist nicht gerade schmeichelhaft.

Reddit/daguywitdafce

3.) Das Original fällt etwas minimalistischer aus als erwartet.

Reddit/Tzl1337

4.) „Schlabberlook“ ist wieder angesagt.

Reddit/funny_spirit

5.) Für Frauchen zu knapp bemessen, aber Bello passt es wie angegossen.

Twitter/Callie_conway1

6.) Ein fadenscheiniges Angebot.

Reddit/tragicomisch

7.) „Habe das in Größe 8 bestellt und konnte es nicht mal über den Kopf ziehen. Es passt nur meiner vierjährigen Tochter.“

8.) Die Realität kann viel gruseliger sein, als man glaubt.

Reddit/Russel-Nordeman

9.) Der feine Zwirn entpuppt sich als „Beinkleid“ im Mumienlook.

Twitter/meg_howells98

10.) Steve Urkel wäre mit diesen Leggings sehr zufrieden.

Reddit/Roses88

11.) Für besondere Anlässe und Judo-Turniere.

12.) Wenn Ozzy Osbourne das wüsste ...

Reddit/Kritzelkrieger

13.) Eine Sonnenbrille für Schrumpfköpfe.

14.) Dieser Pullover ist einen Tick zu figurbetont.

Reddit/Jasonfrost3425

15.) Fans der Serie „Game of Thrones“ müssen jetzt ganz tapfer sein.

Reddit/Malibutwo

16.) Lügen haben kurze Beine, heißt es – im Internet scheint das Gegenteil der Fall zu sein.

Da weiß man beim Auspacken nicht, ob man lachen, weinen oder fluchen soll, aber das ist nun mal der Preis der Bequemlichkeit. Weitere witzig-schaurige Fehlkäufe aus dem Internet findest du in diesem Artikel.

Quelle:

Brightside

Kommentare

Auch interessant