15 Fotos zeigen die wahren Gesichter hinter Instagram

Zwischen Realität und Fiktion unterscheiden zu können, ist wohl noch nie so schwergefallen wie in der heutigen Zeit. Wer sich regelmäßig Bilder auf Instagram ansieht, dem wird bestimmt schon aufgefallen sein, dass diese Plattform frei von jeglichen Makeln ist.

Die Gesichter auf den Profilbildern der User sind faltenfrei glattgebügelt, statt ihrer sonst so schiefen Zähne haben sie plötzlich ein auffallend strahlend weißes Hollywood-Lächeln und seit ihrem letzten Post vor 3 Tagen scheinen sie unglaubliche 80 kg Körpergewicht verloren zu haben. Nun wird es Zeit aufzuwachen! Denn was dort überall als Schönheitsideal vermarktet wird, hat mit der Realität schon lange nichts mehr zu tun. 

Seht sie euch an! Die Sterne am Instagram-Himmel, die bei näherer Betrachtung plötzlich gar nicht mehr so makellos funkeln, wie sie es euch mit jedem neuen Post weismachen wollen:

1.) Auch wenn es schwerfällt, das zu glauben, hierbei handelt es sich um ein und dieselbe Person.

Reddit/cherrimubi

2.) Mittlerweile fühlen sich auch immer mehr Männer vom Schönheitswahn auf Instagram unter Druck gesetzt.

Reddit/20toesdown

3.) Das erschreckende, fast schon peinliche Ergebnis einer heute so selbstverständlichen Fotobearbeitung.

Reddit/nahmatey

4.) Das linke Bild wurde von der abgebildeten jungen Frau selbst gepostet, das rechte wurde von der Discothek veröffentlicht, in der das Foto auch entstanden war. Ein medizinisches Diät-Wunder!

Reddit/LittleDinkyWeeno

5.) Der perfekte Instagram-Teint ist ebenfalls nur eine Illusion.

Reddit/reddituser9297

6.) Selbst eine Katy Perry glaubt anscheinend, sie hätte die Schönheitsfilter nötig.

Reddit/cowskin

7.) Hier zeigt sich, wie die „Sanduhrfigur“, auf die alle Frauen so neidisch blicken, tatsächlich entsteht – nämlich am Computer!

Reddit/Cowseed

8.) Immer mehr Bildbearbeitungsprogramme und Apps kommen auf den Markt, die anscheinend dankbare Anwender finden. 

Reddit/VanGlass90

9.) Links mit Glättungsfilter, rechts ohne.

Reddit/milkyberries

10.) Die Frage ist, ob sie sich selbst überhaupt noch auf dem rechten Foto wiedererkennt?

Reddit/MelonPaws

11.) Auch die männlichen Instagram-User sind sich der Wichtigkeit des richtigen Winkels beim Fotografieren mittlerweile bewusst.

Reddit/dirtymartiniplz

12.) Wozu nur die vielen Filter, wenn das Original-Foto doch schon perfekt aussah?

Reddit/tangledmesss

13.) Die in der Natur nicht existierende porenlose Haut scheint auf Instagram das Nonplusultra der Beauty-Elite zu sein.

Reddit/kimmi_page

14.) Das Oberhaupt des Kardashian-Clans, Kris Jenner, sieht ohne Bildbearbeitung sogar besser aus als mit.

Reddit/llizz17

15.) Derselbe Hintergrund, dasselbe Kleid, dieselbe Person. Dennoch sieht es so aus, als seien es zwei verschiedene Frauen.

Reddit/reignkaera

Da kann man nur hoffen, dass eines dieser Instagram-Sternchen nicht mal verlorengeht. Denn wenn die Polizei die Bevölkerung auf Grundlage dieser Instagram-Bilder bei der Suche um Hilfe bittet, würden diese gephotoshopten Künstlichkeiten wohl für immer verschollen bleiben.

Kommentare

Auch interessant