16 „unheimliche“ Bilder von Tieren

Haustiere sind immer süß und knuddelig? Mitnichten! Aus einem ungewöhnlichen Winkel betrachtet, wirkt so manche Knutschkugel plötzlich wie ein böser Dämon, den man versehentlich heraufbeschworen hat.  

Auf der Facebook-Seite „Animals With Powerful Auras“ (Tiere mit mächtiger Aura) werden Vierbeiner vorgestellt, die so abgelichtet wurden, dass sie regelrecht unheimlich wirken. Da bekommt man es mit der Angst zu tun und muss gleichzeitig lachen:

1.) Es. Will. Deine. Seele. Leckerlis tun es aber auch.

2.) Auch Geisterhunde müssen Gassi gehen.

3.) Was guckst du?

Reddit/paddjo95

4.) Mieze will nicht bei der Teufelsanbetung gestört werden.

5.) Hier ist Johnny!

6.) Ein Gewitter ist nie ein gutes Omen ...

7.) Nichts zu sehen hier.

8.) Rette sich, wer kann!

9.) Schön hiergeblieben!

10.) Die Beine dieser Katze sind auf jeden Fall unheimlich lang. 

Reddit/295DVRKSS

11.) Messer sollte man unbedingt außerhalb der Reichweite von Vögeln aufbewahren.

12.) Satan, bist du das?

Reddit/emoposer

13.) Sie schwebt!

14.) Alkohol bekommt nicht jedem.

15.) Ein Fischkopf gibt einem Nest einen definitiv imposanten Rahmen.

16.) Jetzt reden wir aber mal Tacheles!

Wie die Vierbeiner hier aussehen, könnten sie entweder mächtige Zauberwesen sein oder auch problemlos in einem Horrorstreifen mitspielen. Zum Glück zeigen sie jenseits der Kamera meistens ihre freundliche Natur!

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant